Andreas H. Bock

Seit 1995 hat er zahlreiche Online-Projekte im Bereich Content, Community und Commerce umgesetzt. Nach dem Publizistik-Studium und seiner Tätigkeit als Medien-Fachjournalist ist Andreas H. Bock als Projektmanager "Electronic Publishing" in der Axel Springer Verlag AG ins eBusiness gestartet. Nach Stationen u.a. bei T-Online, Telefonica/Quam, Entertainment Media Verlag, Ganske Verlagsgruppe und T-Mobile ist er nun Leiter Social Media im Bereich "Vertrieb & Service Internet" der Telekom Deutschland GmbH. Andreas H. Bock verantwortet Strategie, Roadmap, Gesamtprojektleitung und die Steuerung der redaktionellen Prozesse für das Programm "Telekom hilft".

Referent der Petersberger Gespräche 2011


Telekom hilft. Kann man mit 140 Zeichen Service machen?